1.78 km.
4.82%
90.23 m.
85.67 m.
Kategorie 4

    Der Aufstieg zum Leuchtturm Far Port de Sóller (Mallorca) ist einer dieser kurzen, aber intensiven Anstiege. Obwohl wir keine großen Höhen erreichen werden, werden uns die Aussichten von Port de Sóller sowohl beim Aufstieg als auch oben in Erstaunen versetzen.

    Ab dem Ende des Passeig de la Platja sind es nur noch 1,78 Km Steigung mit durchschnittlich rund 4,8 % und einer positiven Steigung von 85 Metern. Es ist kein allmählicher Anstieg, sondern gekennzeichnet durch kleine Abschnitte mit erheblichen Steigungen, einige über 15%. Der Vorteil ist, dass diese Hänge mit einigen leichten Abschnitten und sogar Abfahrten kombiniert werden, was den Aufstieg erträglich macht.

    Die Straße ist in gutem Zustand, wenn auch etwas uneben, und zwischen April und Oktober ist es normalerweise mit Autos beschäftigt, die zum Aussichtspunkt des Leuchtturms fahren, der auch ein sehr beliebtes Restaurant hat. Es verbindet sich auch mit dem GR-221, der Straße "Pedra en Sec", die die Serra de Tramuntana überquert.

    Ein barrierefreier Aufstieg mit den meistfotografierten Ausblicken auf die Bucht von Sóller, definitiv eine Erfahrung wert!

    Straßenkarte extend
    <4%
    4% 8%
    8% 10%
    10% 15%
    >15%