Playa de Muro - Faro de Capdepera - Cala Mesquida - Santa Margalida - Playa de Muro

100.81 km
Straße
1072 m
Medien

    Route und Höhenmeter: Playa de Muro - Can Picafort - Coll de Borgues - Coll den Morell - Artà - Capdepera - Cala Mesquida - Capdeperà - Artà - Santa Margalida - Can Picafort - Playa de Muro.

    Route von mittlerem Schwierigkeitsgrad aufgrund der Entfernung, aber ohne große bergige Herausforderungen, die es uns ermöglicht, hervorragende Aussichten zu genießen, insbesondere in der beeindruckenden Region von Faro de Capdepera (Leuchtturm).

    Von Playa de Muro führt die Straße nach Can Picafort. Durch die Städte Artà und Capdepera nach der Region Faro de Capdepera (Leuchtturm), von wo aus Sie die Schönheit des Mittelmeers bewundern können.

    Zurück in der Stadt Capdepera und mit einer leichten Neigung zu Gunsten zweigen wir in Richtung der Gegend von Cala Mesquida ab.

    Später kehren wir über Artà in das Gebiet des Coll de na Borges zurück und entscheiden uns in diesem Fall dafür, in Richtung Santa Margalida abzuweichen, von wo aus wir nach Can Picafort gelangen, um diese interessante Etappe abzuschließen.

    Playa de Muro - Faro de Capdepera - Cala Mesquida - Santa Margalida - Playa de Muro

    100.81 km
    Straße
    1072 m
    Medien

      Route und Höhenmeter: Playa de Muro - Can Picafort - Coll de Borgues - Coll den Morell - Artà - Capdepera - Cala Mesquida - Capdeperà - Artà - Santa Margalida - Can Picafort - Playa de Muro.

      Route von mittlerem Schwierigkeitsgrad aufgrund der Entfernung, aber ohne große bergige Herausforderungen, die es uns ermöglicht, hervorragende Aussichten zu genießen, insbesondere in der beeindruckenden Region von Faro de Capdepera (Leuchtturm).

      Von Playa de Muro führt die Straße nach Can Picafort. Durch die Städte Artà und Capdepera nach der Region Faro de Capdepera (Leuchtturm), von wo aus Sie die Schönheit des Mittelmeers bewundern können.

      Zurück in der Stadt Capdepera und mit einer leichten Neigung zu Gunsten zweigen wir in Richtung der Gegend von Cala Mesquida ab.

      Später kehren wir über Artà in das Gebiet des Coll de na Borges zurück und entscheiden uns in diesem Fall dafür, in Richtung Santa Margalida abzuweichen, von wo aus wir nach Can Picafort gelangen, um diese interessante Etappe abzuschließen.

      Straßenkarte extend
      <4%
      4% 8%
      8% 10%
      10% 15%
      >15%
      100.81 km.
      Straße
      1072 m.
      Medien