Hotel Joan Miró Museum - "La luz que inspiró a Miró"

63.77 km
Straße
1416 m
Medien
Höhenmessung Modalität Erhöhung%
Coll de sa Creu
5.8 Km 5.25%
Galilea (Capdellà)
4.2 Km 6.06%
Superna
4.4 Km 5.57%
Es Grau
2.9 Km 7.16%
Coll den Portell
1.8 Km -3.90%

    "Mallorca ist ein wirklich schönes Paradies. An bestimmten Orten kann man immer noch die Frische der ersten Tage der Schöpfung genießen."

    Worte von Joan Miró, die Sie auf einer der traditionellsten Routen für Radsportliebhaber, die Palma de Mallorca besuchen, spüren können.

    Vom spektakulären Coll de sa Creu mit seinem neuen Asphalt, der durch schöne Städte und Anstiege wie Galilea oder Es Grau führt, erleben Sie drei Anstiege, die durch Kurven, Vegetation und wunderschöne Landschaften gekennzeichnet sind.

    Das Licht, das Miró auf einer einzigen Route inspirierte!

    Hotel Joan Miró Museum - "La luz que inspiró a Miró"

    63.77 km
    Straße
    1416 m
    Medien

      "Mallorca ist ein wirklich schönes Paradies. An bestimmten Orten kann man immer noch die Frische der ersten Tage der Schöpfung genießen."

      Worte von Joan Miró, die Sie auf einer der traditionellsten Routen für Radsportliebhaber, die Palma de Mallorca besuchen, spüren können.

      Vom spektakulären Coll de sa Creu mit seinem neuen Asphalt, der durch schöne Städte und Anstiege wie Galilea oder Es Grau führt, erleben Sie drei Anstiege, die durch Kurven, Vegetation und wunderschöne Landschaften gekennzeichnet sind.

      Das Licht, das Miró auf einer einzigen Route inspirierte!

      Straßenkarte extend
      <4%
      4% 8%
      8% 10%
      10% 15%
      >15%
      63.77 km.
      Straße
      1416 m.
      Medien