147.12 km
Straße
3413 m
Schwer
Höhenmessung Modalität Erhöhung%
Puerto de Navacerrada (Cerceda)
16.6 Km 5.45%
Navafría (Lozoya)
11.0 Km 5.83%
Canencia
9.6 Km 4.00%
Morcuera (Miraflores de la Sierra)
9.0 Km 6.96%

    Route entworfen und bereitgestellt von https://ciclored.com

    Strecke, die in den 90er-Jahren von Radprofis in Madrid beim Training für die Grand Tours genutzt wurde.

    Mit den 4 Hauptanstiegen der Sierra, die auch Teil der Route der Marcha Pedro Delgado sind.

    Wir starten den Radsporttag mit flachem Gelände von Soto del Real nach Cerceda zum Aufwärmen. Aufstieg nach Navacerrada, falsche Ebene, zum Abstieg von Cotos, Steigungen durch das Valle de Lozoya (Tal) bis zum Aufstieg nach Navafría. Kehren Sie auf demselben Weg zurück und Aufstieg nach Canencia. An der Basis angekommen, biegen Sie links ab, um den berühmtesten Bergpass, La Morcuera, zu erklimmen, und steigen dann auf derselben Straße nach Soto del Real ab.

    Sierra de Madrid

    147.12 km
    Straße
    3413 m
    Schwer

      Route entworfen und bereitgestellt von https://ciclored.com

      Strecke, die in den 90er-Jahren von Radprofis in Madrid beim Training für die Grand Tours genutzt wurde.

      Mit den 4 Hauptanstiegen der Sierra, die auch Teil der Route der Marcha Pedro Delgado sind.

      Wir starten den Radsporttag mit flachem Gelände von Soto del Real nach Cerceda zum Aufwärmen. Aufstieg nach Navacerrada, falsche Ebene, zum Abstieg von Cotos, Steigungen durch das Valle de Lozoya (Tal) bis zum Aufstieg nach Navafría. Kehren Sie auf demselben Weg zurück und Aufstieg nach Canencia. An der Basis angekommen, biegen Sie links ab, um den berühmtesten Bergpass, La Morcuera, zu erklimmen, und steigen dann auf derselben Straße nach Soto del Real ab.

      Straßenkarte extend
      <4%
      4% 8%
      8% 10%
      10% 15%
      >15%
      147.12 km.
      Straße
      3413 m.
      Schwer